Viele helfende Hände, Spenden und 30 ehrenamtlich aktive Mitglieder haben auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass der Verein mit 131 Aktionen und Veranstaltungen gute Präventionsarbeit leisten konnte.
Im Jahr 2014 wurde vor allem die Zusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Schulen und Vereinen gepflegt, wie Sie den folgenden Seiten entnehmen können.
Zu unserer Entlastung konnte eine Bürokraft eingestellt werden, die uns Vieles abnimmt. Dadurch erweiterte sich auch unsere Telefonbereitschaft.
Der Vorstand beschäftigte sich ausführlich mit der Geschäftsordnung und strukturierte Aufgaben und Verantwortlichkeiten, die jetzt auf mehr Schultern
verteilt sind.
Wir wünschen gute Unterhaltung bei der Lektüre, der Vorstand und Beirat:
Inge Schulz-Simon, Irene Lüttgen, Sigrid Bergsch, Mechtild Bölting, Petra Müller, Claire Drube und Heike Brzezina

Jahresbericht 2014


Sprechzeiten
Nach Terminabsprache
Donnerstag
(nicht in den Ferien)
16.00 - 18.00 Uhr

im Beratungszimmer
des PARITÄTISCHEN
Wohlfahrtverbandes
Paradiesbenden 24
Fax 0 24 21 - 48 92 12



015 15 25 71 690
Montag
09.30 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag
09.30 Uhr - 10.30 Uhr
Tel. 0 15 15 25 71 690
Anrufbeantworter wird täglich abgehört
Unterstützen Sie basta!
basta! e.V.
Verein gegen den
sexuellen Missbrauch
an Mädchen und Jungen

Spendenkonto
Sparkasse Düren
IBAN
DE58 39550110 0000 667493

Mitglied werden Mitglied werden