1. Tag Selbstbehauptungs-/Selbstverteidigungstraining
 Termin:Samstag, 11. 11. 2017, 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
 Ort:St. Angela - Schule Düren, Bismarckstr.
 Kosten:Die Kosten werden übernommen, deshalb kostenlos
 Kurzinfo:Kooperationsprojekt des Vereins basta! e. V. mit dem Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter und dem Runden Tisch gegen Gewalt an Frauen des Kreises Düren

3-tägiger Kurs für Mädchen der Klassen 5 und 6, die Anmeldung gilt für alle drei Tage

Anmeldeschluss: 17.09.2017

Inhalte sind:
-Grenzüberschreitungen, Gefahrensituationen erkennen und erste Reaktionsmöglichkeiten entwickeln
-Spiele zu Körpersprache und Stimme
-Reaktion, Geschick und Beweglichkeit, Richtungs- und Kraftmaß trainieren
- Aggressionsbereitschaft testen und einschätzen (z.B. bei Durchschlagen eines Bretts oder Kampfspielen)
-Einfache Verteidigungstechniken

Diese Kursttage werden gestaltet von Marion Laßka (Kriminologie-Kreispolizeibehörde Düren),
Sigrid Bergsch/Angelika Heuring/Vera Schleuter (Selbstbehauptung/Selbstverteidigung) basta! e. V.
Nur mit Einverständnis der Mädchen: Detlef Rey, basta! e. V.
 Download:Flyer Kurs St. Angela Schule
 Anmeldung:[ :: Jetzt online anmelden ]
3. Tag Selbstbehauptungs-/Selbstverteidigungstraining
 Termin:Samstag, 18. 11. 2017, 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr
 Ort:St. Angela Schule Düren
 Kurzinfo:Fortsetzung vom 11. 11.
 Termin:Samstag, 25. 11. 2017, 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr
 Ort:St. Angela Schule Düren, Bismarckstr.
 Kurzinfo:Fortsetzung vom 11. und 18.11.




Sprechzeiten
Nach Terminabsprache
Donnerstag
(nicht in den Ferien)
16.00 - 18.00 Uhr

im Beratungszimmer
des PARITÄTISCHEN
Wohlfahrtverbandes
Paradiesbenden 24
Fax 0 24 21 - 48 92 12



015 15 25 71 690
Montag
09.30 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag
09.30 Uhr - 10.30 Uhr
Tel. 0 15 15 25 71 690
Anrufbeantworter wird täglich abgehört
Unterstützen Sie basta!
basta! e.V.
Verein gegen den
sexuellen Missbrauch
an Mädchen und Jungen

Spendenkonto
Sparkasse Düren
IBAN
DE58 39550110 0000 667493

Mitglied werden Mitglied werden